Anbietervergleich
Garantiert neutral.

 

Vodafone Kabel Deutschland Informationen & Tarife

Zu den großen Kabelnetzbetreibern gehört auch die Vodafone Kabel Deutschland GmbH. Besonderes Herausstellungsmerkmal ist, dass die Produkte von Vodafone Kabel Deutschland nicht in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen erhältlich sind. In diesen Bundesländern haben sich andere Anbieter etabliert. Wer jedoch in den übrigen Bundesländern einen Internetanschluss sucht, findet bei Vodafone Kabel Deutschland entsprechende Lösungen. Neben Kabel Internet vertreibt das Unternehmen aber auch Fernseh-, Telefon- und Breitbandanschlüsse.

Anbieter vergleichen


Anbieter filtern...
Geschwindigkeit:
Mtl. Gebühren:
Anbieter:
Telefonflatrate: Ja

Die Mindestvertragslaufzeit bei Vodafone Kabel Deutschland beträgt 24 Monate und die einmalig anfallende Anschlussgebühr ist abhängig vom jeweiligen Tarif.

TarifGeschwindigkeitMtl. GebührenBesonderheiten
Red Internet & Phone Cable 1010 MBit/sab 9,99 €
  • Internetflatrate mit bis zu 10 MBit/s
  • Gratis Kabel-Router
  • 39,99 € einmalige Bereitstellungsgebühr
Direkt zum Anbieter Details & Verfügbarkeit
Red Internet & Phone Cable 3232 MBit/sab 19,99 €
  • Internetflatrate mit bis zu 32 MBit/s
  • Festnetzflat inklusive
  • 30,00 € Online-Vorteil
  • Gratis WLAN-Kabelrouter
  • 39,99 € einmalige Bereitstellungsgebühr
Direkt zum Anbieter Details & Verfügbarkeit
Red Internet & Phone Cable 100100 MBit/sab 19,99 €
  • Internetflatrate mit bis zu 100 MBit/s
  • Festnetzflat inklusive
  • 50,00 € Online-Vorteil
  • Gratis WLAN-Kabelrouter
  • 39,99 € einmalige Bereitstellungsgebühr
Direkt zum Anbieter Details & Verfügbarkeit
Red Internet & Phone Cable 200 V200 MBit/sab 19,99 €
  • Internetflatrate mit bis zu 200 MBit/s
  • Festnetzflat inklusive
  • 70,00 € Online-Vorteil
  • Gratis WLAN-Kabelrouter
  • 39,99 € einmalige Bereitstellungsgebühr
Direkt zum Anbieter Details & Verfügbarkeit
Red Internet & Phone Cable 400 V400 MBit/sab 19,99 €
  • Internetflatrate mit bis zu 400 MBit/s
  • Festnetzflat inklusive
  • 100,00 € Online-Vorteil
  • Gratis WLAN-Kabelrouter
  • 49,98 € einmalige Bereitstellungsgebühr
Direkt zum Anbieter Details & Verfügbarkeit
Red Internet & Phone 32 Cable mit TV32 MBit/sab 23,98 €
  • Internetflatrate mit bis zu 32 MBit/s
  • Festnetzflat inklusive
  • 50,00 € Online-Vorteil
  • 39,99 € einmalige Bereitstellungsgebühr
Direkt zum Anbieter Details & Verfügbarkeit
Red Internet & Phone Cable 100 mit TV100 MBit/sab 23,98 €
  • Internetflatrate mit bis zu 100 MBit/s
  • Festnetzflat inklusive
  • 70,00 € Online-Vorteil
  • Gratis WLAN Kabelrouter
  • 39,99 € einmalige Bereitstellungsgebühr
Direkt zum Anbieter Details & Verfügbarkeit
Red Internet & Phone Cable 200 V mit TV200 MBit/sab 23,98 €
  • Internetflatrate mit bis zu 200 MBit/s
  • Festnetzflat inklusive
  • 90,00 € Online-Vorteil
  • Gratis WLAN Kabelrouter
  • 39,99 € einmalige Bereitstellungsgebühr
Direkt zum Anbieter Details & Verfügbarkeit
Red Internet & Phone Cable 400 V mit TV400 MBit/sab 23,98 €
  • Internetflatrate mit bis zu 400 MBit/s
  • Festnetzflat inklusive
  • 120,00 € Online-Vorteil
  • Gratis WLAN Kabelrouter
  • 49,98 € einmalige Bereitstellungsgebühr
Direkt zum Anbieter Details & Verfügbarkeit

Keine Ergebnisse gefunden

Im Bereich Kabel Internet werden die unterschiedlichsten Flatrates angeboten. So ist ein Internetanschluss mit einer Datenübertragungsrate sogar bis hin zu 100.000 Kbit/s möglich. Optional kann auf Wunsch noch eine Telefonflat hinzu gebucht werden. Bei vielen Kunden ist die sogenannte Doppelflaterate sehr beliebt. Hierbei ist neben einer Internet-Flaterate auch gleich eine Telefon-Flaterate enthalten, bei denen Gespräche ins deutsche Festnetz kostenlos sind. Um komfortabel und mit hoher Geschwindigkeit auch ohne lästige Verkabelungen im Haus surfen und telefonieren zu können, bietet Kabel Deutschland zusätzlich zu ihren Verträgen einen hochwertigen DSL Wlan Router an. Wie bei allen Kabelnetz-Providern wird der DSL-Router bequem am Haus-Kabelnetzwerk angeschlossen. Ein zusätzlicher Telefonanschluss ist nicht mehr erforderlich.

Als Kabelnetzbetreiber steht natürlich auch der Fernsehempfang im Vordergrund. Heute werden fast ausschließlich nur noch digitale Kabelanschlüsse installiert. So hat der Kunde die Möglichkeit, zusätzlich zu den freigeschalteten Standard-Fernsehprogrammen auch etliche digitale Privatsender zu empfangen. Auf Wunsch bietet Kabel Deutschland seinen Kunden bei Abschluss eines Premium-Vertrages einen digitalen HD-Rekorder an, mit dem ein zeitversetztes Fernsehen möglich ist. Der Umstieg von anderen Kabelnutzern auf das Kabel Deutschland Netz ist, bis auf die oben genannten Bundesländer, von jedem andern Kabelanbieter problemlos möglich. Ausländische Kunden können sich freuen, da Kabel Deutschland hier aus neun Länderpaketen mit der jeweiligen Heimatsprache wählen können.

Mobilfunkverträge mit Flaterates sind bei Kabel Deutschland ebenfalls möglich. Selbst die Nutzung eines Surfsticks für das mobile Internet wird im eigens auf der Homepage von Kabel Deutschland angeboten. Interessant ist, dass Kabel Deutschland im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern auf eine feste Mindestvertragslaufzeit verzichtet. Die Verträge laufen monatsweise.