Anbietervergleich
Garantiert neutral.

 

HD+ über Kabel empfangen

Hochauflösendes Fernsehen (HDTV) ermöglicht dem Zuschauer eine ganz neue Bild- und Tonqualität, sodass das Fernsehen zu einem echten Erlebnis wird. Selbstverständlich kann man HD Fernsehen auch über das Kabelnetz empfangen. Generell gibt es zwischen den einzelnen TV Sendern erhebliche Unterschiede, was den unverschlüsselten Empfang angeht. Während man mit einem digitalen HD Receiver, die öffentlich-rechtlichen Programme ARD, ZDF und Arte unverschlüsselt empfangen kann, werden TV Programme in HD verschlüsselt versendet. Das bekannteste Angebot in diesem Bereich ist sicherlich HD +, welches allerdings nur über Satellit nutzbar ist. Im Bereich des Kabelfernsehens ist das verschlüsselte HD Angebot vom jeweiligen Kabelbetreiber abhängig. In der Regel braucht man hierfür ein spezielles CI Modul für den Fernseher oder den Digitalreceiver.

Was steckt hinter den verschlüsselten Satelliten und Kabel HD Angeboten?

HD + ist ein zunächst verschlüsseltes Angebot von privaten Sendeanstalten, deren Programme in HD via Satellit zu schauen. Dazu gehören zahlreiche Programme der RTL Media Group und der ProSieben/ Sat1 Media AG. HD + kann sowohl über Satellit als auch über Kabel empfangen, wobei der Empfang über Satellit meistens die besten Ergebnisse erzielt.

Wie bereits erwähnt, ist HD + ein Angebot für Satellitennutzer. Wer einen Kabelanschluss besitzt, braucht aber nicht auf HD Fernsehen zu verzichten. Jeder, der vier großen Kabelanbieter und viele regionale bzw. lokale Kabelunternehmen, bieten HD Programme an. Um HD überhaupt zu empfangen, braucht man den passenden HD Kabelreceiver oder einen HDTV-Fernseher mit DVB-C-Tuner. Während die Betreiber dazu verpflichtet sind, die HD Programme der öffentlich-rechtlichen Sender unverschlüsselt bereitzustellen, muss man für die HD Angebote der privaten Sender bezahlen. Für den Empfang braucht man ein spezielles HD CI Modul, das die eigentlich verschlüsselten HD Daten dekodiert.

Welche HD + Angebote gibt es derzeit?

Die Auswahl an HD Angeboten im Kabelnetz ist derzeit noch recht überschaubar. Gerade die großen Anbieter haben meistens die gleichen Sender im Angebot. Dazu gehören die Programme der RTL Group und der ProSieben/Sat1 Media AG. Darüber hinaus bietet das echte Pay TV eine interessante Auswahl an HD Programmen an. Im Mittelpunkt steht hierbei der Pay TV Sender Sky, der ausschließlich HD Sendungen ausstrahlt. Die Einschränkung beim Kabel HD gilt nicht nur für die Senderauswahl, sondern auch für die Nutzung. So gibt es derzeit erhebliche Probleme mit zeitversetztem Fernsehen oder aber der kompletten Aufnahme und Archivierung von Sendungen.